Manuelle Therapie (Wirbelsäule und Extremitäten)

Das medizinische Rehabilitationstraining ist ein fester Bestandteil der             Manuellen Therapie 

Die Manuelle Therapie ist grundsätzlich als ganzheitliche Behandlungsform zu verstehen. Sie umfasst auf der Basis einer biomechanischen orientierten Funktionsdiagnostik:

  • schmerzlindernde Maßnahmen
  • funktionsverbssernde Maßnahmen (Mobilisation /Stabilisation)
  • erziehende und vorbeugende Maßnahmen

Manuelle Therapie in KirchheimDie gezielte Stabilisation von gestörten und instabilen Bewegungsabläufen ist eine der täglichen Herausforderungen in der Behandlung von Patienten.

Um eine Manuelle Therapie und ein exaktes Rehabilitationstraining durchführen zu können, ist die Kenntnis biomechanischer und pathophysiologischer Grundprinzipien unumgänglich.



Hier werden Gelenke und Muskeln mit deren Bändern und Sehnen so behandelt,       dass ihre Funktion und Leistung für den betroffenen Patienten wieder akzeptabel wird.

Diese Therapieform ist verordnungsfähig, auch durch Herrn Flach, Heilpraktiker für Physiotherapie, bei Privatpatienten und von der Krankenkasse anerkannt!




Mobilisationstechnik Halswirbelsäulen-Traktion

 

Kontakt

Herbert Flach

Bei Fragen und Anregungen zur Therapie stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Praxis Flach
Hahnweidstrasse 21/Ärztehaus
73230 Kirchheim / Teck

07021 863333
info@praxis-flach.de

Bitte Terminabsagen NUR telefonisch!

email wird nicht regelmäßig gelesen.



 
 

© by Herbert Flach | Impressum | Datenschutz | Login | Umsetztung: Pixelkom